Rathausplatz 2

 
 

Thorsten Brehm | Mein Blog aus dem Nürnberger Rathaus

Bayerische Ansiedlungsagentur lässt Nürnberg links liegen

| Keine Kommentare

“Invest in Bavaria” heißt die Ansiedlungsagentur des Freistaats Bayern. Ihr Ziel ist es, ausländische Unternehmen und Investoren nach Bayern zu locken und hier Arbeitsplätze zu schaffen. Aus einer nun veröffentlichen Aufstellung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums geht hervor, dass der Standort Nürnberg und die Region davon fast nicht profitiert haben. Wir tauchen auf dem Radar des Bayerischen Wirtschaftsministeriums aber scheinbar nicht auf. Fast alle akquirierten Unternehmensansiedlungen gingen nach Oberbayern.

Seit 2006 konnten für den Regierungsbezirk Mittelfranken lediglich zehn Unternehmen gewonnen werden. Nur in Niederbayern waren es mit sieben noch weniger. Oberbayern nimmt mit 234 Firmen den absoluten Spitzenwert ein. Noch düsterer wird das Bild, wenn man die Zahl der dadurch neu geschaffenen Arbeitsplätze vergleicht. Wir sind in Mittelfranken mit 87 neuen Arbeitsplätzen absolutes Schlusslicht in Bayern. Im gleichen Zeitraum wurden über 4.400 Stellen in Oberbayern geschaffen. Sogar in Niederbayern war die Ansiedlungsagentur mit 160 neuen Arbeitsplätzen deutlich erfolgreicher.

Wie man den zweitgrößten Ballungsraum in Bayern so links liegen lassen kann, erschließt sich mir nicht. Es wäre für das Bayerische Wirtschaftsministerium angebracht, zukünftig auf ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen den Regierungsbezirken zu achten und mehr für die Region Nürnberg zu tun.

Hier die Zahlen im Detail:
Neu angesiedelte Unternehmen durch „Invest in Bavaria”

Jahr Ober- bayern Nieder- bayern Ober- pfalz Ober- franken Mittel- franken Unter- franken Schwaben
2010 49 3 1 1 1 1 2
2009 29 2 3 0 3 2 3
2008 57 1 3 3 1 1 3
2007 57 0 2 2 2 2 3
2006 42 1 1 9 3 4 1

Neu entstandene Arbeitsplätze

Jahr Ober- bayern Nieder- bayern Ober- pfalz Ober- franken Mittel- franken Unter- franken Schwaben
2010 850 55 6 20 2 13 46
2009 179 5 502 0 80 17 9
2008 679 100 120 375 0 6 191
2007 890 0 34 1 2 7 2
2006 778 0 5 171 3 197 3

Autor: Thorsten

führt seit 2020 die SPD-Stadtratsfraktion Nürnberg.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.