Rathausplatz 2

 
 

Thorsten Brehm | Mein Blog aus dem Nürnberger Rathaus

Einsatz für Gewerbegebiet Schmalau

| Keine Kommentare

Wegen einer längeren verwaltungsinternen Planungsphase ist es etwas ruhig um das Gewerbegebiet Schmalau zwischen Boxdorf und Großgründlach geworden. Schon mehrmals habe ich zusammen mit meiner Stadtratskollegin Katja Strohhacker die Situation des Gewerbegebiets thematisiert und möchten deshalb dessen Entwicklung mit einem entsprechenden Antrag im Rathaus wieder aktiv aufgreifen. Neben der geplanten Erweiterung der Fläche (Schmalau-Ost) ist uns eine Aufwertung und Ordnung der bestehenden Schmalau-West wichtig. Möbel Höffner eröffnet in den nächsten Monaten. Durch dessen Autobahnanschluss ergibt sich eine verbesserte Verkehrserschließung, von der der Standort und die ansässigen Unternehmen profitieren können. Dennoch ist dieser Betonklotz von Möbelhaus mitten in der Landschaft in meinen Augen als eine sehr kritische Planung der Stadt Fürth zu sehen.

Kritisch sehe ich zudem die anhaltende Hängepartei bei der Würzburger Straße. Wie man ein Möbelhaus eröffnen kann, ohne sich über den Zustand der Zubringerstraßen Gedanken zu machen, ist mir schlicht ein Rätsel. Das muss man der Fürther Verkehrsplanung ankreiden. Ich dränge seit langem darauf, die Straße entsprechend zu ertüchtigen und Maßnahmen zu ergreifen, um Großgründlach und Boxdorf vor zusätzlichem Lärm und Verkehr zu schützen. Bisher tat sich bei dem Thema aber nichts. Wissen wollen wir von den Stadtplanern auch, wie es um das Bebauungsplanverfahren für die Schmalau-Ost steht und welche Kriterien es für spätere Unternehmensansiedlungen gibt.

Für uns steht außerdem fest, dass insbesondere im Nürnberger Norden mehr für kleine Handwerksbetriebe getan werden muss. Diese finden derzeit schlicht keine Flächen, obwohl sie expandieren möchten. Nicht nur die großen, sondern auch die kleinen Unternehmen müssen dort eine Chance bekommen. Eine vor einiger Zeit von der SPD angestoßene und vom Amt für Wirtschaft durchgeführte Unternehmensbefragung hat zudem Anregungen aus der Schmalau-West gesammelt, die wir bei den weiteren Planungen berücksichtigt haben möchten.

Autor: Thorsten

führt seit 2020 die SPD-Stadtratsfraktion Nürnberg.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.