Rathausplatz 2

Thorsten Brehm | Mein Blog aus dem Nürnberger Rathaus

11. Juli 2018
von Thorsten
Keine Kommentare

ÖPNV: Freistaat muss bei Betriebskosten helfen

Die Ankündigung des Freistaats mehr Geld in den öffentlichen Personennahverkehr zu investieren begrüße ich. Wir brauchen dringend mehr Mittel im System. Die Zuschusskürzungen aus dem letzten Jahrzehnt müssen endlich zurückgenommen werden. Dazu eine Zahl: Würden heute noch die Zuschusskriterien von … Weiterlesen

5. Juli 2018
von Thorsten
Keine Kommentare

Ein neuer Anlauf für die Ringbahn

Die Zusage, dass die Erziehungswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität in Nürnberg bleiben sollen, ist sehr erfreulich. Die Lehrerbildung hat eine lange Tradition in Nürnberg. Überlegungen, sie nach Erlangen umzuziehen, haben wir als SPD von vornherein abgelehnt. Eine Ansiedlung auf dem nördlichen … Weiterlesen

2. Juli 2018
von Thorsten
Keine Kommentare

Ringen um Förderfähigkeit geht weiter

Seit Jahren wird um eine Verlängerung der U-Bahn nach Stein gerungen. Bisher scheiterte das Projekt an der Förderfähigkeit. Eine erneute Untersuchung der Kosten und Nutzen führte leider zu keinem durchschlagendem Ergebnis. Der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) hatte die bisherigen Untersuchungen … Weiterlesen

23. Juni 2018
von Thorsten
Keine Kommentare

Öffentlicher Nahverkehr im Norden übertrifft die Erwartungen

Im Dezember 2016 wurde die Straßenbahnverlängerung bis „Am Wegfeld“ in Betrieb genommen. Damit einhergehend wurde das Busnetz im Nürnberger Norden neu strukturiert und viele Defizite aus früheren Jahren behoben. Die Fahrgastzuwächse übertreffen die Erwartungen. Alleine mit der Straßenbahn konnten wir … Weiterlesen

20. Juni 2018
von Thorsten
Keine Kommentare

Gericht räumt in Buch Verkehrssicherheit Priorität ein

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof in München hat der Stadt Nürnberg in zweiter Instanz Recht gegeben, dass die Tempo-30-Streckenbeschilderung durch die Straßenverkehrsbehörde im Verkehrsplanungsamt auf der Straße ‚Am Wegfeld’ sowie die beiden Tempo 30 Zonen am Seeweg und Wehrenreuthweg rechtmäßig angeordnet wurden. … Weiterlesen

17. April 2018
von Thorsten
Keine Kommentare

Staatsministerin Aigner lässt Nürnberg links liegen

Wir dachten, die Bayerische Staatsregierung hat endlich begriffen, dass sie die Region Nürnberg nicht andauernd strukturell benachteiligen kann. Jetzt geht es wieder los, dass nennenswert Geld nach München fließt und nicht zu uns. Bayerns Staatsministerin Ilse Aigner verkündete per Pressemeldung, … Weiterlesen

14. Januar 2018
von Thorsten
Keine Kommentare

Pendleranalyse und Verkehrsprognose für die Stadt Nürnberg

Die jährlichen Verkehrszählungen der Stadt Nürnberg zeigen, dass der innerstädtische motorisierte Individualverkehr (MIV) im letzten Jahrzehnt weitgehend konstant geblieben ist. Dies ist angesichts des Wachstums an Bevölkerung und Arbeitsplätzen ein politischer Erfolg. Zuwächse gab es dafür auf dem Außenkordon und … Weiterlesen