Rathausplatz 2

 
 

Thorsten Brehm | Mein Blog aus dem Nürnberger Rathaus

4.500 Euro für das Hauswirtschaftsprojekt des Vereins für Menschen mit Körperbehinderung

| Keine Kommentare


 
Im September 2011 hat die SPD im Knoblauchsland das mittlerweile 37. Kinderfest auf dem Gelände der Behindertenwerkstatt in Boxdorf veranstaltet. Diese Tage haben wir den Erlös über 4.500 Euro der Boxdorfer Werkstatt des Vereins für Menschen mit Körperbehinderung Nürnberg überreicht. Mit der Zuwendung soll das Projekt Hauswirtschaft-Service weiter vorangebracht werden. Der weitere Ausbau der entsprechenden Arbeitsgruppe soll köperbehinderten Menschen die Tätigkeit im Hausservice erschließen. Mit der nun übergebenen Spende wird der Grundstock der Küchenausstattung erweitert. Seit 1975 hat der SPD-Arbeitskreis Knoblauchsland insgesamt 91.980 Euro aus den Kinderfesterlösen an die Boxdorfer Werkstatt übergeben können.

Autor: Thorsten

führt seit 2020 die SPD-Stadtratsfraktion Nürnberg.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.