Rathausplatz 2

 
 

Thorsten Brehm | Mein Blog aus dem Nürnberger Rathaus

Ziegellach soll Naturschutzgebiet werden

| Keine Kommentare

Die SPD möchte die Ziegellach zum Naturschutzgebiet machen. In diesem Kleinod leben seltene heimische Tier- und Pflanzenarten wie Spechte und Fledermäuse. Das derzeitige Landschaftsschutzgebiet beheimatet zudem viele alte Eichenbäume, die den Charakter dieses stadtnahen, etwa 50 Hektar großen Waldes ausmachen. Einige davon sind bis zu 200 Jahre alt. Sonst findet man diese kaum mehr oder nur vereinzelt im mit Kiefern geprägten Reichswald.

Schon bei der früheren Debatte um eine Ostanbindung des Flughafens zeigte sich bei den Untersuchungen, wie ökologisch wertvoll dieses Feuchtbiotop ist. Deshalb sollte es dauerhaft und besser geschützt werden.

Deshalb habe ich zusammen mit meiner Stadtratskollegin Diana Liberova die Stadtverwaltung gebeten, die Heraufstufung des Landschaftsschutzgebietes Ziegellach in ein Naturschutzgebiet zu pürfen und bei positiver Begutachtung die entsprechenden Verfahrensschritte bei den übergeordneten Naturschutzbehörden zu beantragen.

Thorsten

Autor: Thorsten

führt seit 2020 die SPD-Stadtratsfraktion Nürnberg.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.