Rathausplatz 2

 
 

Thorsten Brehm | Mein Blog aus dem Nürnberger Rathaus

Parkplatz soll zur Altstadtoase werden

| Keine Kommentare

Der Parkplatz am Fünferplatz soll zu einer öffentlichen Parkfläche werden. Innerhalb der Stadtmauern gibt es historisch bedingt einen spürbaren Nachholbedarf in Sachen Grün. Deshalb wollen wir im Herzen der Altstadt diese versiegelte Fläche aufwerten und bepflanzen. Wir möchten eine kleine Altstadtoase schaffen, auf der ein paar Bäume Schatten spenden und die zum Verweilen einlädt.

Die Umgestaltung will ich im Kontext der Debatte um den Obstmarkt vorantreiben. Das Gesicht der Achse vom Hans-Sachs-Platz bis zum Rathaus wird sich insgesamt verändern. Wir machen uns dafür stark, dass sie sichtbar grüner und baumreicher wird. Den Fünferplatz und das Rathaus-Umfeld werden wir in diese Überlegungen einbeziehen und dem dortigen Fischschwarmbrunnen endlich zur Geltung verhelfen. Dieser geht in der Wahrnehmung derzeit leider komplett unter.

Für die Altstadt wünsche ich mir insgesamt eine weitere Verkehrsreduzierung. Es gäbe so viele schöne Straßen und Plätze, die derzeit überwiegend als Parkflächen genutzt werden. Wenn mehr Autos den Weg in die Parkhäuser finden und mehr Menschen die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen würden, könnten wir die freiwerdenden Räume aufwerten. Das würde auch der Gastronomie und dem Einzelhandel zu einem spürbaren Schub verhelfen.

Thorsten

Autor: Thorsten

kandidiert 2020 als Oberbürgermeister seiner Heimatstadt Nürnberg.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.