Rathausplatz 2

 
 

Thorsten Brehm | Mein Blog aus dem Nürnberger Rathaus

Ein Bürgeramt für den Westen

| Keine Kommentare

Im Nürnberger Westen würde ich gerne ein neues Bürgeramt errichten und damit eine neue bürgerfreundliche Anlaufstelle der Stadt schaffen.

Im Norden, Süden und Osten gibt es schon dezentrale Bürgerämter, auf denen man Anliegen rund um das Pass- und Meldewesen bequem erledigen und seine Kfz-Zulassung regeln kann. Viele weitere Verwaltungsdienstleistungen können dort abgerufen werden. Da Nürnberg weiter wächst und zum Beispiel das Tiefe Feld bebaut werden wird, sollten wir auch im Stadtwesten ein Angebot schaffen. Wir setzen auf kurze Wege, dann muss nicht jeder extra in die Innenstadt fahren.

Insgesamt ist mir daran gelegen, die Dienstleistungsangebote noch bürgerfreundlicher und unkomplizierter zu gestalten. Vor allem die digitalen Angebote müssen ausgebaut und Behördengänge auch per Mausklick erledigt werden können. Hier gibt es viel Potential. Wir werden das aber auf keinen Fall zulasten der Ansprechbarkeit machen. Wer ein persönliches Gespräch wünscht und Unterstützung braucht, soll auch weiterhin auf den Ämtern Rat bekommen.

Thorsten

Autor: Thorsten

kandidiert 2020 als Oberbürgermeister seiner Heimatstadt Nürnberg.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.