Rathausplatz 2

 
 

Thorsten Brehm | Mein Blog aus dem Nürnberger Rathaus

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb für Unicampus

| Keine Kommentare

Als SPD freuen wir uns, dass mit dem Grundstückserwerb durch den Freistaat der Gründung einer neuen Universität in Nürnberg nichts mehr im Wege steht. Das Areal an der Brunecker Straße ist bestens geeignet, einen echten Zukunftscampus zu schaffen. Jetzt müssen wir den nächsten Planungsschritt gehen und einen städtebaulichen Realisierungswettbewerb ausloben. Nun braucht es kreative Köpfe und Querdenker, um die 37,5 Hektar im Detail zu entwickeln.

Eine der Herausforderungen wird das Verkehrskonzept und die optimale Erschließung mit dem öffentlichen Nahverkehr sein. Die Straßenbahn wird durch das Gelände führen und ein neuer U-Bahn-Halt entstehen. Zudem braucht es ein gut ausgebautes Radwegenetz. Zudem braucht es eine Experimentierklausel für die Wohnbebauung. Wir sollten nicht den normalen Stellplatzschlüssel für die Parkplätze anwenden, sondern vielmehr versuchen durch kreative Ideen das Quartier möglichst autoarm zu gestalten. Nicht nur die Hochschule, sondern auch die Stadtplanung sollte hier neue zukunftsweisende Maßstäbe setzen.

Thorsten

Autor: Thorsten

ist seit 2008 Stadtrat in Nürnberg.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.