Rathausplatz 2

 
 

Thorsten Brehm | Mein Blog aus dem Nürnberger Rathaus

Breitbandausbau in Nürnberg kommt voran

| Keine Kommentare

Seit vielen Jahren drängen mein SPD-Stadtratskollege Harald Dix und ich im Rathaus auf einen Ausbau der Breitbandversorgung. Wir beide wissen aus eigener Erfahrung im Nürnberger Süden bzw. Knoblauchsland wie quälend langsam die Internetverbindungen sein können.

Die Stadt beteiligt sich nun am Bayerischen Breitbandförderprogramm, um auch in den Außenbereichen Nürnbergs die Versorgungssituation zu verbessern. Die privaten Anbieter haben die letzten Jahre die Versorgung in manchen Gebieten verbessert. Wo dies für die Unternehmen nicht wirtschaftlich erfolgen kann, können wir nun mit dem Förderprogramm unterstützen. Für den Ausbau stehen knapp 1 Million Euro zur Verfügung, davon 590.000 Euro an Fördermitteln.

Breitband ist heute Standortfaktor. Wir werden uns deshalb dafür stark machen, dass bei den nun zu entwickelnden Wohn- und Gewerbegebieten das Thema Internetverbindung von Anfang an mitgedacht wird und der Glasfaseranschluss zum Standard wird.

Thorsten

Autor: Thorsten

kandidiert 2020 als Oberbürgermeister seiner Heimatstadt Nürnberg.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.