Rathausplatz 2

 
 

Thorsten Brehm | Mein Blog aus dem Nürnberger Rathaus

Eine Anlaufstelle für Gründer

| Keine Kommentare

Das Angebot an Beratung und Unterstützung für Existenzgründerinnen und -gründer in Nürnberg ist vielfältig. Leider verlieren Hilfesuchende aber mittlerweile den Überblick. Es ist ein Dschungel an Anlaufstellen, Förderprogrammen und Unterstützungsangeboten. Es ist deshalb dringend notwendig, einen besseren Überblick herzustellen und eine zentrale Anlaufstelle zu schaffen.

Kammern, Hochschulen, Institute, Gründerzentren und unterschiedliche Netzwerke arbeiten derzeit nebeneinander her. Als interessierter Gründer ist man deshalb schnell in der Rolle des Buchbinders Wanninger. Man wird von der einen zur nächsten Stelle verwiesen ohne richtig weiter zu kommen. Die häufigsten Fragen sind dabei: Bin ich gewerblich oder freiberuflich tätig? Kann ich Zuschüsse bekommen oder nicht? Wer unterstützt mich bei meinem Businessplan?

Wir wollen als SPD deshalb eine regionale Internetplattform, die eine Lotsenfunktion einnimmt und Beratungsangebot und -nachfrage besser und schneller zusammenbringt. Einen Antrag zur Initiierung eines entsprechenden Angebots habe ich zusammen mit meiner Kollegin Katja Strohhacker bereits eingebracht. Auf der Plattform sollen alle wichtigen Informations- und Beratungsangebote als auch weiterführende Ansprechpartner übersichtlich zugänglich gemacht werden und je nach individuellem Beratungsbedarf der richtige Ansprechpartner genannt werden.

Insgesamt wünschen wir uns auch eine bessere Kooperation der einzelnen Einrichtungen und Akteure und fordern ein entsprechendes Netzwerk wie es in zahlreichen anderen deutschen Städten schon existiert. Damit sollen aktuelle Entwicklungen in der Existenzgründungsszene, zum Beispiel neue Kredit- beziehungsweise Finanzierungsmöglichkeiten, schneller aufgegriffen werden. Auch können damit die unterschiedlichen Angebote besser aufeinander abgestimmt und optimiert werden.

Autor: Thorsten

führt seit 2020 die SPD-Stadtratsfraktion Nürnberg.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.