Rathausplatz 2



Mein Blog aus dem Nürnberger Rathaus

30. November 2015
von Thorsten
Keine Kommentare

Digitale Infrastruktur wird ausgebaut

Seit vielen Jahren bringe ich zusammen mit meinem SPD-Stadtratskollegen Harald Dix das Thema Breitbandausbau im Nürnberger Rathaus immer wieder auf die Agenda. Nun können wir wieder einen deutlichen Schritt nach vorne machen. Mit Hilfe von Fördergeldern des Freistaats werden die … Weiterlesen

23. Mai 2014
von Thorsten
2 Kommentare

Open-Data-Strategie gefordert

Ich Rathaus habe ich eingefordert für Nürnberg eine Open-Data-Strategie zu erarbeiten, um Daten der öffentlichen Verwaltung über das Internet maschinenlesbar zu veröffentlichen. Wir möchten damit mehr Transparenz schaffen und Daten und Statistiken, die bei der Stadt vorliegen, besser zugänglich machen. … Weiterlesen

3. März 2012
von Thorsten
Keine Kommentare

Zehn Thesen zur Zukunft der Kultur- und Kreativwirtschaft

Im Rahmen von CREATIVE.NRW haben die beiden Kreativwirtschaftsexperten Holm Friebe und Bastian Lange für die Studie “Innovationsökologien” untersucht, welche Rolle die Kultur- und Kreativwirtschaft für Innovationen in anderen Branchen spielt. Ihre in diesem Kontext veröffentlichten Thesen zur Zukunft der Kultur- und Kreativwirtschaft finde ich sehr interessant und eine wunderbare Grundlage für weitere Diskussionen: Weiterlesen

28. Februar 2012
von Thorsten
1 Kommentar

SPD fordert Glasfaseroffensive für Nürnberg

Eine leistungsfähige Datenautobahn ist ein entscheidender Standortfaktor für Nürnberg. Ein ausgebautes Glaserfasernetz gehört zukünftig zur unverzichtbaren Infrastruktur einer Kommune und ist Teil der Daseinsvorsorge. Zusammen mit meinen Stadtratskollegen Gerhard Groh und Harald Dix mache ich mich deshalb für einen Ausbau … Weiterlesen

17. Januar 2012
von Thorsten
1 Kommentar

Piraten reden beim Internetzugang am Problem vorbei

Dass sich die Piraten als neue Partei mit populistischen Forderungen profilieren wollen, war absehbar. Ihre Forderung in den heutigen Nürnberger Nachrichten nach einem kostenlosen Internetzugang über Funknetze im Innenstadtbereich geht allerdings an der Realität und an den Problemen in der … Weiterlesen

11. November 2011
von Thorsten
Keine Kommentare

Öffentliche Daten zur freien Verwendung

Aufgrund der zunehmenden technischen Möglichkeiten und des politischen Anspruchs transparent zu arbeiten und Partizipation zu ermöglichen, starten immer mehr Städte Open-Data-Initiativen. Ziel ist es, Daten und Dienste der öffentlichen Verwaltung über das Internet maschinenlesbar zugänglich zu machen, sofern sie nicht … Weiterlesen